Skip to content
Menu
Menu

Knowledge Base

KB050043 | DATENBANK KOPIEREN OHNE DEN PROZESSSERVER ZU BEENDEN

KB050043 | DATENBANK KOPIEREN OHNE DEN PROZESSSERVER ZU BEENDEN

Produkt: Elvis
Version: ab 2.7.709
Stand: 2010-12-14

Zusammenfassung

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Datenbank im laufenden Betrieb zu sichern. Dies geht einmal über den Button Sichern in der Elvis-Server-Fernbedienung, ist aber auch über Kommandozeilenparameter möglich.

Einzelheiten

Folgende Optionen stehen (ab Version 2.7.709) zur Verfügung:

Backup einer Datenbank im laufenden Betrieb erstellen (Elvis-Server läuft weiter):
Von einer Kommandozeile aus im Elvis-Verzeichnis eingeben: ElvisRsc <computer> -backup <Datenbankname><lokaler Dateiname> -u=<Benutzername> [-p=<pwd>] <computer>
computer: lokal, IP-Adresse oder Remotename
Beispiel: C:\Programme\Elvis 2.7>ElvisRsc. -backup demo „C:\Temp\demobackup.db \demo1.db“ -u=Administrator -p=administrator

Es gibt auch die Möglichkeit, eine Datenbank mit der Fernsteuerung über Kommandozeilen-Parameter zu starten oder zu stoppen.

Starten einer Datenbank:
Von einer Kommandozeile aus im Elvis-Verzeichnis eingeben: „ElvisRsc<computer>-start<Datenbankpfad>“
computer: lokal, IP-Adresse oder Remotename
Beispiel: C:\Programme\Elvis 2.7>ElvisRsc. -start „C:\Programme\Elvis 2.7\Beispiele\demo.db“

Stoppen einer Datenbank:
Von einer Kommandozeile aus im Elvis-Verzeichnis eingeben: ElvisRsc <computer> -stop <Datenbankname> -u=<Benutzername> [-p=<pwd>]
computer: lokal, IP-Adresse oder Remotename
Beispiel: C:\Programme\Elvis 2.7>ElvisRsc. -stop demo -u=Administrator -p=administrator

Parameterübersicht der Server-Fernsteuerung (ElvisRsc.exe):
ElvisRsc -?

Um das Backup zu automatisieren, kann man dann die üblichen Windows-Bordmittel (z.B. geplante Tasks, Batchdateien) einsetzen.

Ab 2.5 bis Version 2.7.709:

Um von der Datenbank ein Backup (Kopie) im laufenden Betrieb zu erhalten, kann das Kommandozeilen-Werkzeug ElvisBackup verwendet werden.

Laden Sie die Datei kb050043.zip (16 KB) herunter.

  1. Entpacken Sie die Datei in das Elvis Verzeichnis.
  2. Starten Sie die Windows-Eingabeaufforderung über Start->Ausführen->cmd und OK.
  3. Ziehen Sie mit gedrückter linker Maustaste die Datei ElvisBackup.exe in die Eingabeaufforderung oder geben Sie den Pfad + Dateinamen ein (enthält der Pfad Leerzeichen ist der Pfad und Dateiname in Anführungszeichen einzugeben).
  4. Als ersten Parameter geben Sie den Datenbanknamen ein.
  5. Als zweiten Parameter geben Sie das Ziel mit Pfad und Dateiname an (enthält der Pfad Leerzeichen ist der Pfad und Dateiname in Anführungszeichen einzugeben).
  6. Drücken Sie die Eingabetaste.

Beispiel: „C:\Programme\Elvis 2.5\ElvisBackup.exe“ Beispiel „C:\Programme\Elvis 2.5\Backup\Beispiel_2007.db“

Support Area

KB050043 | DATENBANK KOPIEREN OHNE DEN PROZESSSERVER ZU BEENDEN

Knowledge Base

Hier finden Sie Antworten, Problemlösungen und Beispiele zu unseren Produkten.
KB050043 | DATENBANK KOPIEREN OHNE DEN PROZESSSERVER ZU BEENDEN

Case Studies

Erfolgreich im Einsatz: Praxisbeispiele unserer Produkte und Individualentwicklungen.
KB050043 | DATENBANK KOPIEREN OHNE DEN PROZESSSERVER ZU BEENDEN

Support

Beschreiben Sie ihr Anliegen über unser Supportformular.
KB050043 | DATENBANK KOPIEREN OHNE DEN PROZESSSERVER ZU BEENDEN

Lizenzregistrierung

Registrieren Sie ihre Elvis-Lizenz!

IT GmbH · An der Kaufleite 12 · D-90562 Kalchreuth

KB050043 | DATENBANK KOPIEREN OHNE DEN PROZESSSERVER ZU BEENDEN

BÜRO
Telefon: +49 911 5183490
E-Mail: info@it-gmbh.de

VERTRIEB
Telefon: +49 911 5183490
E-Mail: vertrieb@it-gmbh.de

partner-knx

© Copyright 2023. IT GmbH | Webdesign von Appear Online