Skip to content
Menu
Menu

Knowledge Base

KB050156 | PAUSEN-DIMMER

KB050156 | PAUSEN-DIMMER

Produkt: Elvis
Version: ab 2.7
Stand: 2008-11-28

Zusammenfassung

Das Beispiel zeigt eine Anwendung, die z.B. für Veranstaltungsräume sinnvoll ist: Während der Pause sollen alle Lichter auf 50% des aktuellen Werts gedimmt werden. Nach der Pause soll die ursprüngliche Helligkeit wieder hergestellt werden.

Die Funktion wird über das Elvis-Szenenmodul in Verbindung mit einem Basic-Skript (zum Erfassen der aktuellen Werte bei Pausenbeginn) erreicht.

Einzelheiten

Anforderungen:

Wenn der Auslösedatenpunkt „ADPLSZAus“ den Wert „1-50%“ hat, sollen die Aktualwerte der Lichter in die Szene „Lichtszene ausgelesene Aktualwerte“ (100%-1) eingelesen und gespeichert werden.

Dann soll eine 2. Szene aus dieser erstellt werden, deren Aktualwerte der Datenpunkte immer 50% des Aktualwertes der Szene „Lichtszene ausgelesene Aktualwerte“ haben. Diese Szene wird in „Lichtszene ausgelesene Aktualwerte“ (50%-2) geschrieben.

Diese Szene soll sofort dargestellt werden.

Wenn der Button „Auslösedatenpunkt Lichtszeneausgelesen; 2-100%“ angeklickt wird, soll die Szene „Lichtszene ausgelesene Aktualwerte“, sprich der ursprünglich eingelesene Zustand, dargestellt werden.

Die Szenen sollen bei jedem Anklicken des Buttons für den „Auslösedatenpunkt Lichtszene ausgelesen 50%“ wieder neu erstellt und gespeichert (sprich überschrieben) werden. Dafür ist es wichtig, dass in der Liste Szenen/Sequenzen in der Tabelle der Auslösewert für die Szene „Lichtszene ausgelesene Aktualwerte“ frei bleibt. Dieser wird über die Berechnung im Globalen Skript definiert.

Die Berechnung des Beispielprojekts steht im Globalen Skript, da mehrere Bedienstationen darauf zugreifen sollen. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es sinnvoller, die Berechnung in die Seiten-Ereignisverarbeitung der Bedienstation zu schreiben.

Zum Testen geben Sie bitte zunächst für ALLE Dimmer und Schalter konkrete Werte vor (z. B. über die Lichtszene 1). Wenn Sie dann auf den Button „50%“ klicken, wird aus den momentanen Aktualwerten eine erste Szene („100%“) erstellt und gespeichert, daraus eine zweite Szene („50%“) mit um 50% reduzierten Aktualwerten (genau genommen Dimmwerten) erstellt, gespeichert und sofort ausgelöst. Nach Klick auf den Button „100%“ wird schließlich wieder die gleichnamige ursprüngliche Szene ausgelöst.

Download des Beispielprojekts

Support Area

KB050156 | PAUSEN-DIMMER

Knowledge Base

Hier finden Sie Antworten, Problemlösungen und Beispiele zu unseren Produkten.
KB050156 | PAUSEN-DIMMER

Case Studies

Erfolgreich im Einsatz: Praxisbeispiele unserer Produkte und Individualentwicklungen.
KB050156 | PAUSEN-DIMMER

Support

Beschreiben Sie ihr Anliegen über unser Supportformular.
KB050156 | PAUSEN-DIMMER

Lizenzregistrierung

Registrieren Sie ihre Elvis-Lizenz!

IT GmbH · An der Kaufleite 12 · D-90562 Kalchreuth

KB050156 | PAUSEN-DIMMER

BÜRO
Telefon: +49 911 5183490
E-Mail: info@it-gmbh.de

VERTRIEB
Telefon: +49 911 5183490
E-Mail: vertrieb@it-gmbh.de

partner-knx

© Copyright 2024. IT GmbH | designed by Appear Online