Skip to content
Menu
Menu

Knowledge Base

KB050154 | ZYKLISCH AUF DEN BUS SENDEN

KB050154 | ZYKLISCH AUF DEN BUS SENDEN

Produkt: Elvis
Version: ab 2.6
Stand: 2008-05-06

Zusammenfassung

Das Beispiel zeigt, wie man von Elvis aus Werte zyklisch auf den Bus senden kann.

Einzelheiten

Die Lösung arbeitet mit drei Datenpunkten:

  • Test ist der Name des Datenpunkts, dessen Nominalwert zyklisch auf den Bus gesendet werden soll. Beachten Sie, dass dieser DP nicht mir dem Bus-Anschluss verbunden ist!
  • Cycle ist ein zyklischer Timer, im Beispiel 5 Sekunden, der bestimmt, in welchem Abstand die Telegramme gesendet werden.
  • TestCyclSend ist der Datenpunkt, der mit dem Bus verbunden ist. Immer wenn Cycle sich ändert, sendet er den Wert von Test auf den Bus (dies ist in der Berechnung des Nominalwerts realisiert). Beachten Sie, dass der zugehörige Datenpunkttyp (hier: „EIB Flanke“) ein Befehls-Typ ist, damit der Wert auch gesendet wird, wenn er sich nicht ändert.

Download des Beispielprojekts

Support Area

KB050154 | ZYKLISCH AUF DEN BUS SENDEN

Knowledge Base

Hier finden Sie Antworten, Problemlösungen und Beispiele zu unseren Produkten.
KB050154 | ZYKLISCH AUF DEN BUS SENDEN

Case Studies

Erfolgreich im Einsatz: Praxisbeispiele unserer Produkte und Individualentwicklungen.
KB050154 | ZYKLISCH AUF DEN BUS SENDEN

Support

Beschreiben Sie ihr Anliegen über unser Supportformular.
KB050154 | ZYKLISCH AUF DEN BUS SENDEN

Lizenzregistrierung

Registrieren Sie ihre Elvis-Lizenz!

IT GmbH · An der Kaufleite 12 · D-90562 Kalchreuth

KB050154 | ZYKLISCH AUF DEN BUS SENDEN

BÜRO
Telefon: +49 911 5183490
E-Mail: info@it-gmbh.de

VERTRIEB
Telefon: +49 911 5183490
E-Mail: vertrieb@it-gmbh.de

partner-knx

© Copyright 2023. IT GmbH | designed by Appear Online